BLOG

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.06.2020

Corona und seine Auswirkungen...

In den letzten Wochen hatte ich so etwas wie eine partielle Schreibblockade. Ich konnte zwar die eine oder andere Kurzgeschichte und ein paar Gedichte schreiben und die Fertigstellung der "Hundshochzeit" (seit 27.05.20 im Handel!!!) ging mir auch noch gut von der Hand. Die Arbeit an meinem dritten Buch allerdings ist stark stagniert. Zum einen spielt das Buch - soviel sei schon verraten - zum Teil wieder in (Nord-)Italien und angesichts der Zustände dort konnte ich einfach nicht darüber schreiben, als wäre alles ganz normal. Zum anderen fühlte ich mich zeitweise wie gelähmt, ohne Inspiration, ich konnte fürs Notwendige funktionieren, das Kreative blieb dabei auf der Strecke. Das Leben wurde für uns alle schon ganz schön umgekrempelt.
Mittlerweile fühle ich mich in einem Zustand, den man am Besten mit "seelisch rekonvaleszent" bezeichnen könnte und es gelingt mir mehr und mehr wieder ein inspirierterer Ton in meinen Texten. Somit sollte das weitere Gedeihen meines dritten Buches jetzt auch wieder in Schwung kommen - schließlich möchte ich meine Leser möglichst noch in 2021 mit einer neuen Geschichte überraschen. Und die wird diesmal ganz anders...



Zurück zur Übersicht